Vorträge & Moderation

Sie sind hier: :>Vorträge & Moderation
Vorträge & Moderation 2017-12-06T22:30:36+00:00
Kampffmeyers Stammtisch 2016

Inspirierende Vorträge vom Intranet-Pionier mit neuen Erkenntnissen aus Wissenschaft und Praxis für Workshops oder interne Strategie-Meetings motivieren und inspirieren zu eigenen neuen Ideen. Dann  Prof. Dr. Thorsten Riemke-Gurzki ist bekannt als Referent und Keynote Speaker für die Themengebiete Unternehmensportale und Intranet, Digital Work und Digitale Transforation. Prof. Dr. Riemke-Gurzki ist durch Fachpresse und Veranstaltungen bekannt als der „Intranet-Professor“ in Deutschland. Eine besondere Stärke ist die integrative und interdisziplinäre Sichtweise, die seine Vorträge und Projekte so erfolgreich macht.

Das Plus für Ihre Veranstaltung

  1. Hoher Bekanntheitsgrad durch Publikationen und verschiedenste Veranstaltungen
  2. Exzellenter Vortrag – innovative Folien
  3. Erfahrung aus mehr als 20 Jahren Internet und Intranet
  4. Stets exzellentes Zuhörerfeedback und interessante Diskussionsrunden

Die Themenbereiche von Prof. Dr. Thorsten Riemke-Gurzki:

  • Unternehmensportale und Intranet
  • Digitale Transformation
  • Mensch im digitalen Fokus

Prof. Dr. Thorsten Gurzki tritt bei Veranstaltungen bekannter Unternehmen auf und ist journalistisch tätig. In der Vergangenheit u.a. für Marcus Evans, IQPC, Reddot, IBM, econique summits, SAP Deutschland, Fraunhofer-Gesellschaft, con.nect, Bundesanstalt für Wasserbau, Siemens, Computerwoche Webcast u.v.m.

Prof. Dr. Thorsten Gurzki ist im Deutschen Rednerlexikon 2010 und 2012 gelistet.

„Die Keynote von H. Prof. Riemke-Gurzki auf dem 4. DiALOG-Fachforum für EIM überzeugte und begeistete über 130 Teilnehmer wie man im Umgang mit Informationen die Zukunft nachhaltig und bewußt verändern kann. Sein Vortragstitel „Information, Kommunikation? Menschen!“ traf im  Kern die Motivation des Fachforums eine Plattform für Netzwerke, Informationen, Best Practice aus der Praxis und Wissenschaft für Menschen in den Organisationen zu sein, um sich den Herausforderungen von morgen zu stellen. Seine Erfahrungen aus Lehre und Wissenschaft im Umfeld der Generation Y gaben ein praktisches Bild über die Veränderung im Umgang mit Informationen. Das Feedback aller Teilnehmer : „wir sind gespannt wie es in 5 Jahren aussieht – Herr Prof. kommen Sie wieder und berichten – wir freuen uns schon heute!“

Steffen Schaar, Organisator des DiALOG - Fachforum und Initiator des DiALOG-Award und Jury-Mitglied