Stuttgarter SharePointForum 2018 mit Top-Konferenzprogramm – Blog-Leserrabatt

Sie sind hier: :>, Digital Transformation, Intranet, IT & CIO, Veranstaltungen>Stuttgarter SharePointForum 2018 mit Top-Konferenzprogramm – Blog-Leserrabatt

Stuttgarter SharePointForum 2018 mit Top-Konferenzprogramm – Blog-Leserrabatt

Am 1. und 2. Oktober 2018 findet das nächste Stuttgarter SharePointForum mit Praxisvorträgen rund um Office 365 und Sharepoint statt. Das erfolgreiche Konzept aus Forumstag mit Praxisberichten renommierter mittelständischer Anwender und Großunternehmen und Seminartag unter dem Motto „SharePoint zum Anfassen. Erleben und begeistert sein“ wird auch 2018 weitergeführt. Das Forum ist eine Veranstaltung für Entscheider und Projektleiter. Für Blog-Leser gibt es 10 Prozent Rabatt!

Für Anwender: Know-How am Seminartag

Der Seminartag bietet tiefe Einblicke in spezielle Themen rund um Office 365, Microsoft SharePoint und SharePoint Online. Unter anderem erwarten die Besucher die Vorträge

  • „Digital Workplace mit Office 365 – Warum der ständige Wandel in Office 365 kein Fluch, sondern ein Segen für die IT ist“, „Wir haben Onedrive eingeführt – aber keiner geht hin“
  • Wie SharePoint ein Erfolgstreiber bei der Einführung eines modernen personalisierten Arbeitsplatzes werden kann
  • SharePoint 2019: Lohnt sich die Migration? Alle Neuigkeiten im Überblick
  • Workplace Experience: Praktische Methoden für den erfolgreichen Digital Workplace
  • Office 365 und Künstliche Intelligenz – was kommt auf uns zu?
  • Microsofts Weg in die künstliche Intelligenz
  • SharePoint anpassen, aber richtig – 10 Dinge, die Sie bei SharePoint-Anpassungen beachten sollten
  • Bots als Self Service in der Prozess- und Formularwelt des modernen Intranets
  • Mobil – sicher – offline – SharePoint
  • Webbasiertes DMS mit Office 365 und SharePoint (Online)
  • „Digital Workplace mit Office 365 – Warum der ständige Wandel in Office 365 kein Fluch, sondern ein Segen für die IT ist“, „Wir haben Onedrive eingeführt – aber keiner geht hin“

Praxisvorträge am Forumstag

Der Forumstag fokussiert die Sicht der Anwenderunternehmen auf die Microsoft-Produkte und die Erfahrungen, die sie damit gesammelt haben. Hier stellt Dana Mildner von Daimler TTS die Frage: „Quo vadis SharePoint?“ und geht in ihrem Vortrag auf Beezy ein. Wie tausend Teamräume erfolgreich bei der RAG AG gemanaget werden zeigt Christian Kott. Thomas Roth von Microsoft geht in seinem Vortrag auf die Besonderheiten von SharePoint 2019 ein.

Einen „Alltagsbericht“ in Sachen Dokumenten Management mit SharePoint, der keinesfalls langweilig werden wird, verspricht Mike Waldvogel von Testo Industrial Services GmbH. Constanze Petzler von Stihl begleitet als SharePoint-Expertin das Stuttgarter SharePointForum bereits seit einigen Jahren. Dieses Jahr blickt sie zurück auf die Einführung des STIHL Project Portal und welche Erfahrungen sie daraus gewonnen hat.

Wie bei Bosch digital und „kollaborativ“ gearbeitet wird, stellt der Vortrag „Raus aus dem Silo und sichtbar im Netzwerk arbeiten – Working Out Loud (WOL), um vernetzter, agiler und einfallsreicher zu werden“ von Katharina Krentz von der Robert Bosch GmbH vor.

Ein Blick über den Tellerrand von Microsoft hinaus darf beim Forum nicht fehlen: Dieses Jahr zeigt Michael Herkens (CLOUDPILOTS Software & Consulting GmbH) gute Gründe für Google G Suite als Digital Workplace.

Das Stuttgarter SharePointforum wird seit vielen Jahren von Prof. Dr. Arno Hitzges und Prof. Dr. Thorsten Riemke-Gurzki organisiert. Das Forum entwickelte sich  „zu dem SharePoint-Business-Event in Deutschland“ (Branchenportal SharePoint360) und hat regelmäßig über 250 Teilnehmertage.

Rabatt für Blog-Leser

Für die Leser des Blogs gibt es mit dem Code „SPF2018_Riemke“ 10 Prozent Rabatt auf den regulären Kartenpreis.

Mehr Informationen und Programm

www.stuttgarter-sharepointforum.de

2018-09-17T15:13:01+00:00September 17th, 2018|